Punze Basel Logo
Nächstes Datum
18.04.2024
19:00-21:00 Uhr
Thema
punze.basel
Unter dem Namen punze.basel soll in Basel ein Treffen für typografie- und schriftgestaltungsinteressierte Menschen entstehen.

Ziel ist es, ein Netzwerk in Basel zu erschaffen, in welchem Wissen und Interesse an Typografie sowie Schriftgestaltung weitergegeben und erweitert werden kann.
Was/Wer steckt dahinter?
Hinter punze.basel steckt aktuell nur eine Person. Ich (Soraya) hatte nach dem Studium kaum Kontakte mehr, die sich mit Design, geschweige denn Typografie und/oder Schriftgestaltung beschäftigten. Das ist doof, vor allem, wenn man diese beiden Themen weiterhin verfolgen möchte und sie super spannend findet! Trotz Recherche fand ich keine Treffen (mehr) im Raum Basel, die sich diesem Thema widmeten (und das, obwohl hier Typografie großgeschrieben wird), und von digitalen Foren hatte ich genug.

Die Lösung: Wenn du nicht zum Treffen deiner Wahl kannst, muss das Treffen halt zu dir kommen.
Worum geht es beim nächsten Treffen?
"Mein Zugang zur Typografie und/oder Schriftgestaltung." Bringt Arbeiten von euch zum Thema mit!

Schauen, ob überhaupt Interesse an einem solchen Treffen in Basel besteht und wenn ja, was andere sich davon erhoffen. Ideen und Wünsche zusammentragen. Möchte jemensch gerne eine Rolle übernehmen? Wenn ja, welche? Nächstes Datum gemeinsam festlegen.
Wird das ein Großanlass?
Nein. Das Treffen soll dazu da sein, um Gleichgesinnten eine Möglichkeit zum Austausch zu bieten. Es gibt genug große Anlässe in der Schweiz für Skill-Workshops, Podiumsdiskussionen im großen Stil oder Panels mit Gastbeiträgen zum Thema.

Hierzu vielleicht interessant: Typostammtisch Zürich organisiert immer wieder auch Lectures zum Thema!

Ich möchte lediglich einen Raum zum Austausch im Raum Basel über dieses Thema schaffen. Sollte irgendwann jemensch das Bedürfnis haben, eine Arbeit vor allen zu präsentieren, damit alle ihren Senf (oder besser konstruktive Kritik) dazugeben können oder seine/ihre Top 10 Schriften dem ganzen Treffen vorstellen möchte, finde ich das super, ist aber definitiv kein Muss. Ein wenig wie die "Ritter der Tafelrunde", nur mehr so die "Buchstaben der Suppe", die bei Fragen oder dem Wunsch nach Austausch konsultiert werden können.
Nicht sicher, ob du kommen magst?
Es gibt einen kleinen Apéro! Da lohnt es sich sowieso, kurz vorbeizuschauen. Notfalls kannst du nach einem gemütlichen Glas Wein/Bier/Tee/Kaffee wieder nach Hause gehen, und ich melde mich nicht mehr bei dir mit diesem Thema. (Auch wenn's schade wäre!)
Du willst dabei sein? Kontakt
Das erste Treffen findet am 18.04.2024 um 19:00 Uhr statt.

Der Eingang und Raum sind barrierefrei (kleine Schwelle ca. 3cm beim Eingang), die Toiletten leider nicht.

Melde dich doch gerne bei mir (Soraya) via E-Mail (info@punze-basel.ch) an. Für das erste Treffen gibt es eine max. Anmeldezahl von 12 Personen (First Come, First Served)

Ich werde dir dann auch den Ort mitteilen.

Mehr News gibt es auf Instagram: @punze.basel
Das gibt es schon?
Ein Treffen für Typografiebegeisterte ist nichts Neues und in vielen Teilen der Welt und auch in der Schweiz gibt es solche Treffen. Bis 2018 gab es den Typostammtisch Basel, den wir vielleicht neu aufleben lassen können?!

Hierzu vielleicht interessant: Typostammtisch Zürich.
Zukunftsmusik
Bald kommt eine Buchempfehlungsliste zur Webseite dazu!

Du hast eine coole Idee für das Treffen? Teile sie mir gerne mit! Nur aus mehreren Buchstaben kann ein Wort oder sogar ein Satz entstehen!

Melde dich doch gerne bei mir (Soraya) via E-Mail (info@punze-basel.ch) mit deinen Ideen/Anmerkungen.